Dein mutiges Herz – Online-Special-Edition „Tantrische Psychologie“

Online-Special-Kurs Tantrische Psychologie

Eine Einführung

Tantra begleitet mich nun seit Jahren und ein Aspekt, der mich wirklich umfassend verändert hat, war die Beschäftigung mit der tantrischen Psychologie. In dieser „Special Edition“ tauchen wir daher tiefer ein in die verschiedenen Aspekte unserer Muster, Gedanken und Emotionen und was wir im Tantra dazu finden. In diesem Online Kurs lernst du Grundbegriffe der tantrischen Psychologie, erkundest in der Tiefe, wie deine Glaubenssätze deine Welt formen und was eine jahrhundertalte spirituelle Praxis für Wege aus Leiden und Limitierungen anbietet. Um all das verständlich zu machen, werde ich alles Theoretische mit Beispielen aus meinen Leben nachvollziehbar erklären. Für diesen Kurs benötigst du kein Vorwissen im Tantra, sondern nur eins: Dein mutiges Herz, dich ungeschönt deiner Selbst zu stellen. Dabei werde ich unterstützend an deiner Seite sein.  Tantra wird oft als Weg des Kriegers bezeichnet, denn es erfordert Courage, sich mit offenem Herzen, Mitgefühl und Selbstachtung immer wieder auseinanderzunehmen und zu hinterfragen. Ich kann dir sagen, dass es sich lohnt. Du wirst mit Freiheit, Würde und einer inneren Sicherheit belohnt und selbst in stürmischen Zeiten verlierst du nie den Kontakt zu dem, was du wirklich bist. Bist du bereit?

Bei diesem Kurs unterstützen mich wundervolle GastlehrerInnen: Dharmabodhi Kolbjorn Martens, Stephanie Schöneberger und Patricia Obermeier.

Was du in diesem Kurs lernst

  • Grundbegriffe der Psychologie: Was sind Vikalpas, Samskaras und co. und weshalb es sich lohnt, sich damit auseinanderzusetzen.
  • Die drei Malas – die drei limitierenden Sichtweisen und wie du dich davon lösen kannst
  • Die Ebenen des Wortes und wie deine Sprache und Gedanken deine Welt kreieren
  • Besprechung einiger ausgewählten Sutras aus dem Pratyabhijñāhṛdaya und was sie für dein Leben bedeuten
  • Gegenüberstellung der tantrischen Psychologie der des Yoga Sutra
  • Die sechs Daseinsbereiche der Menschen aus dem tantrischen Buddhismus
  • Praxis: Kontemplation, Journaling und Meditation.
  • Praxis: Sanskriteinführung und Chanten der mātṝkā
  • Plus: Eine Bonussession, die nur deinen Fragen gewidmet ist.

Die Termine finden immer um 19 Uhr via Zoom statt, die Aufzeichnung wird nachfolgend geteilt.
Die Daten: 5.10. / 12.10. / 19.10. / 26.10. / 2.11. / 9.11. / 16.11.

Wer dich unterrichtet

Als Unterstützung habe ich gleich drei fantastische Gastlehrer dabei:

  • Dharmabodhi Kolbjorn Martens, Trika Maha Siddha Yoga trikamahasiddhayoga.com Dharmabodhi ist mein Lehrer und ein authentischer Lehrer, der nicht nur im Tantra bewandert und ausgebildet ist, sondern auch im tibetischen Buddhismus und Dzogchen. Kolbjorn wird in diesem Kurs eine zweistündige Klasse zu den sechs Daseinsbereichen geben (diese Klasse ist auf englisch)
  • Stephanie Schönberger, Buchautorin und Yogalehrerin. Stephanie ist DIE Expertin, wenn es darum geht, die Lehren von Patanjali lebensnah zu vermitteln. Als ebenfalls Tantra-Interessierte, ist sie genau die Richtige, um Unterschiede und Gemeinsamkeiten sowie ihre ganz eigene Sichtweise auf die Psychologie einzubringen. https://www.8sam-yoga.de
  • Patricia Obermeier. Eine tantrische Koryphäe – Patricia forscht an der Universität zu Tantra, ist selbst jahrelang Praktizierende und spricht sowie übersetzt zudem fließend Sanskrit. Ihre langjährige Lehrerin Bettina Bäumer unterstützt sie auch bei Übersetzungsarbeiten, wie etwa dem kürzlich erschienen Buch zum Netra Tantra. patriciaobermeier.com

Die Kosten:
Der Energieausgleich beträgt 145 Euro. Am Ende erhältst du ein Teilnahmezertifikat.
Kurs hier buchen

-
© 2020 Sandra von Zabiensky | Impressum | Datenschutz | Website Design by Julia Mantik